To read the full version of this content please select one of the options below:

Belebung der Zwischensaison durch preispolitische Massnahmen?

Dr. B. Kunz (Bern)

The Tourist Review

ISSN: 0251-3102

Article publication date: 1 April 1954

Abstract

Die Frage nach frequenzmässig günstigen Zwischensaisonpreisen der schweizerischen Hotellerie bildet den zweiten Teil der Betrachtungen, die wir im Anschluss an eine vom Forschungsinstitut für Fremdenverkehr der Universität Bern durchgeführte und von lic. rer. pol. G. Ammann bearbeitete Erhebung anstellen. Darin wurde die schweizerische Bevölkerung hinsichtlich ihrer Verhaltungsweise während der Ferien in sechs Gruppen eingeteilt. Jede dieser Interessengruppen hatte anlässlich unserer Untersuchung die Frage zu beantworten, ob die Gruppenangehörigen ihr Verhalten ändern, wenn die Hotelpreise in der Zwischensaison bei gleichbleibender Leistung tiefer gehalten würden. Die Antworten auf diese Fragen werden wir nachfolgend betrachten.

Citation

Kunz, B. (1954), "Belebung der Zwischensaison durch preispolitische Massnahmen?", The Tourist Review, Vol. 9 No. 4, pp. 157-163. https://doi.org/10.1108/eb059747

Publisher

:

MCB UP Ltd

Copyright © 1954, MCB UP Limited