To read the full version of this content please select one of the options below:

Der Einfluss der modernen Entwicklung im Fremdenverkehr auf die Betriebswirtschaft der Fremdenverkehrsbetriebe, namentlich der Beherbergungsbetriebe

Dr. E. Mayerhofer (Deutsches Wirtschaftswissenschaftliches Institut für Fremdenverkehr, München)
Dr. K. Morgenroth (Deutsches Wirtschaftswissenschaftliches Institut für Fremdenverkehr, München)

The Tourist Review

ISSN: 0251-3102

Article publication date: 1 April 1952

Abstract

Bei der Betrachtung der Entwicklung des Fremdenverkehrs seit dem Ersten Weltkrieg zeigt sich immer stärker eine Umschichtung des Reisepublikums. Einerseits brachten die Kriegs‐und Nachkriegsereignisse weitgehende Vermögensverluste nicht nur in den kriegsbetroffenen Ländern mit sich, anderseits prägte sich durch die sozialpolitischen Errungenschaften des 19. und des beginnenden 20. Jahrhunderts neben der Zunahme der Erwerbstätigkeit in den breiteren Schichten der Bevölkerung ein konstanteres Einkommen und eine bessere Sicherung der Existenz, verbunden mit einem höheren Lebensstandard, aus. Die sozialpolitischen Fortschritte, Urlaubsanspruch und Urlaubsbezahlung, Einführung des Achtstundentages, Krankenversicherung, Altersversicherung, führten zu einem wirtschaftlichen Strukturwandel der Bevölkerung.

Citation

Mayerhofer, E. and Morgenroth, K. (1952), "Der Einfluss der modernen Entwicklung im Fremdenverkehr auf die Betriebswirtschaft der Fremdenverkehrsbetriebe, namentlich der Beherbergungsbetriebe", The Tourist Review, Vol. 7 No. 4, pp. 154-157. https://doi.org/10.1108/eb059705

Publisher

:

MCB UP Ltd

Copyright © 1952, MCB UP Limited