To read the full version of this content please select one of the options below:

Klimatologische Gesichtspunkte zur Festlegung der Ferienzeiten

PD. Dr. W. Mörikofer (Direktor des Physikalisch‐Meteorologischen Observatoriums Davos, Davos)

The Tourist Review

ISSN: 0251-3102

Article publication date: 1 March 1949

Abstract

Die Festlegung des Zeitpunktes für Kuraufenthalte, Erholungsferien und Vergnügungsreisen ist das komplexe Ergebnis verschiedenartiger Faktoren; diese sind teils individueller, teils kollektiver Natur. Zu den individuellen Einflüssen zählen persönliche Liebhabereien oder die Notwendigkeit einer Erholungskur infolge Erkrankung oder während der Rekonvaleszenz nach einer Krankheit oder einer Operation; zu den kollektiven Faktoren gehören dagegen Schul‐ oder Betriebsferien, günstige Reisegelegenheiten oder besonders geeignete Jahreszeit.

Citation

Mörikofer, P.D.W. (1949), "Klimatologische Gesichtspunkte zur Festlegung der Ferienzeiten", The Tourist Review, Vol. 4 No. 3, pp. 133-142. https://doi.org/10.1108/eb059643

Publisher

:

MCB UP Ltd

Copyright © 1949, MCB UP Limited